Schwäbische Deie


Unsere Deie bietet den ultimativen, schwäbischen Genuss. Der Hefeteig für die Spezialität wird aus einer Weizen- und Dinkelmehl-Mischung selbst hergestellt und nach seiner Ruhezeit von Hand verarbeitet. Zuerst werden kleine „Bollen“ aus dem Teig geformt, dann dürfen diese nochmals, selbstverständlich schön zugedeckt, ruhen. Anschließend werden aus genau diesen „Bollen“ die Deien von Hand liebevoll und fachmännisch geformt. Kurz vor dem Backen werden diese mit verfeinertem Sauerrahm bestrichen und individuell belegt. Unsere beliebten Klassiker sind mit herzhaftem Schinken, Tomatenscheiben und Kräutern, frischem Lachs und der hausgemachten Zitronen-Pfeffer-Marinade oder ganz schlicht mit Schnittlauch verfeinert. Ein süßer Geheimtipp ist übrigens unsere Apfel-Mandel-Deie, diese schmeckt nur wunderbar zu frisch gebrühtem Kaffee. 

Da wir ständig an neuen, leckeren Deie-Variationen arbeiten kreieren wir gerade mal ganz speziell für Sie und Ihre besonderen Anlässe eine „Sonder-Editions-Deie“ – ganz individuell nach Ihren persönlichen Wünschen. Auch für Allergiker geeignet.